Gesetze des Königreichs

Antworten
Fox666hound
Beiträge: 27
Registriert: So 3. Mär 2019, 17:42

Gesetze des Königreichs

Beitrag von Fox666hound » So 23. Jun 2019, 14:35

1. Durchreise
- Die Durchreise Midgards ist jedem erlaubt sofern diese keine bösen Absichten hegen .
- Trefft ihr auf Bewohner des Landes habt ihr diese zu begrüßen und respektvoll zu behandeln .
- Respektloses verhalten gegenüber Bewohnern des Königreiches werden nicht geduldet.
- Im Falle eines Angriffs auf das Königreich, muss jeder Bewohner das Königreich verteidigen.

2.Bewohner
-Neue Bewohner sind herzlichst eingeladen sich in Midgard niederzulassen, aus bürokratischen Gründen ist eine Anmeldung beim Königreich Asgard zu empfehlen.


3.Ressourcen, Sklaven, Wesen
- Ressourcen sind Eigentum des Königs und der Bewohner des Reiches
- Das Jagen , Rekrutieren sowie der Abbau von Ressourcen benötigen die Erlaubnis des Königs, sofern Ihr kein Bewohner des Reiches seid.


4. Gebäude
- Gebäude dürfen nach den Draconum üblichen Richtlinien gebaut werden. Sondergenehmigungen sind beim König einzuholen. Gebäude ohne Genehmigung werden abgerissen bzw. müssen wieder entfernt werden.
- Riesige quadratische Blöcke (die nichts mit RP-Server üblichen Bauten gemein haben), werden nicht geduldet! Die Region soll schön gehalten werden.
- Außenposten (u.a. Sklavenrad ect.) dürfen erst nach Genehmigung des Königs errichtet werden. Hier hat man sich strikt nach den Bauvorgaben des Königs zu halten, ansonsten werden sie abgerissen. Außenposten ohne Genehmigung werden ohne Vorwarnung abgerissen.
- Sollte eine Genehmigung entfallen oder zurückgezogen werden, wird demjenigen eine Frist gesetzt es selbst zu entfernen. Sollte der abbau nicht innerhalb dieser Frist erfolgen, wird das Gebäude abgerissen.

Antworten