Klerus regeln

Antworten
Sebulon
Game-Master
Game-Master
Beiträge: 80
Registriert: Do 17. Jan 2019, 20:58

Klerus regeln

Beitrag von Sebulon » Sa 2. Feb 2019, 12:22

11.Regeln und Richtlinien für klerikale Charaktere:


11.1 Klerikale Ränge:
Novize
Priester
Inquisitor
Hohepriester


11.2 Rangabfolge innerhalb der Religion


11.2.1 Novize:
Ein beliebiger Rang kann über Rp und min. einer Woche Spielzeit als Bettler oder höher, durch den Hohepriester, zum Novizen ernannt werden. Er ist einem einfachen Bürger übergeordnet. Ein Novize ist dem gesamten klerikalen Gefüge seiner Religion untergeordnet. Er hat Zugriff auf Bereiche der Kirche, die Außenstehende nicht haben. Er steht unter dem Schutz der Kirche. Bestandteil der ausbildung ist die berufsausbildung zum Alchemisten, da diese notwendig schon immer eine bedingung für das priester amt ist auf Draconum.
11.2.2 Priester:
Ein Novize kann durch Rp und min. einem Monat Spielzeit als Novize, durch den Hohepriester, zum Priester ernannt werden. Eine Religion darf nur soviele Priester Ämter besitzen, wie sie in Königreichen etabliert ist (BSP: wenn Set sich in drei Königreichen etablieren konnte, darf der Hohepriester des Set maximal 3 Piester einberufen).
Sind alle Priester-Ämter besetzt, kann ein Novize versuchen einen Priester zu stürzen. Dies ist als reines Rp Element zu sehen und der Versuch bedarf ebenfalls min.einen Monat Spielzeit als Novize. Scheitert der Putsch versuch obliegt es dem Hohepriester zu entscheiden ob der Novize bleibt oder aus der Glaubensgemeinschaft ausgestoßen wird.
ein Priester darf in einem ihm zugeordneten Königreich bauen. Dieser Tempel muss kleiner sein als der Haupttempel in der nähe Valencias. Der Priester untersteht nur dem Hohepriester(ggf dem König) und hat zugriff auf jeden Tempel in vollem Umfang.
11.2.3 Inquisitor:
Mislingt einem Priester ein Putsch-Versuch oder wird ein Hohepriester gestürzt, wird er zum Inquisitor. Der Inquisitor ist dem Hohepriester unterstellt und dient als executive Gewalt der jeweiligen Religion. Ein Inquisitor hat das Recht Ausrüstung zu erhalten, die sein lv weit übersteigt. Er ist verpflichtet sich den Befehlen der Priester und des Hohepriesters unterzuordnen und dient seiner Religion als Marshal.Inquisitoren dürfen nicht putschen und erst nach einem Monat Spielzeit wird ihenen gestattet einen anderen Rang zu bekleiden.
Zusatz: ein Hohepriester kann ( durch nachvollziehbares RP ) einen aussenstehen zum Inquisitor ernennen dieser dient dann als Wächter/wächterin im Auftrag der Kirche. alle oben genannten bedingen bleiben erhalten. Jemand der so ernannt wurde ist kein Geistlicher sondern ein Laien diener der Kirche.

11.2.4 Hohepriester:
Ein Priester kann nach einem Monat Spielzeit, über Rp und mit min lv 60 zum Hohepriester ernannt werden. -> Voraussetzungen -> Die Religion besitzt noch keinen Hohepriester und der Priester spendet eine Kirche / Tempel Valencia zur verfügung. Der Tempel muss der Bevölkerung zugänglich sein und sich in der Nähe Valencias befinden.
Alternativ, falls ein Hohepriester der Religion bereits existiert, kann der Priester versuchen den Hohepriester zu stürzen. Dies ist als reines Rp Element zu sehen.

Der Hohepriester hat das alleinige recht ein T3 Altar zu bauen. Dieser ist frei zugänglich und unverschlossen im Haupttempel unterzubringen. Etwaige Thralls genießen einen Plünderschutz.
Avatare und Schutzschilde (göttliche Macht) sind ausschließlich dem Rang des Hohepriesters überlassen. Um eine göttliche Macht einsetzen zu dürfen bedarf es neben den regulären Voraussetzungen der Spiel Mechanik einen starken Rp bezogenen background! Pro Einflussgebiet darf eine Göttliche Macht ein mal im Monat eingesetzt werden.
als zusätzliches Element muss der Hohepriester im Besitz einer Insignie seines Glaubens sein, die als Voraussetzung der Beschwörung einer Göttlichen macht gilt. Diese Insignie wird in Zusammenarbeit mit einem GM bei Antritt des Ranges des Hohepriesters erstellt.
11.2.5 Neue Religion.
Ist eine Religion noch gar nicht etabliert muss ein Anwerber eines Noviziats sich rp technisch bei einem GM melden und alle Ränge über Rp erreichen. Will ein klerikaler Charakter Konvertieren so geschiet das über Einbindung eines GM´s und über RP.

Antworten