Die Priesterschaft der Zweigesichtigen gibt kund...

Antworten
Shirin as Sarjaban
Comunity-Manager
Comunity-Manager
Beiträge: 12
Registriert: Sa 6. Jul 2019, 22:02

Die Priesterschaft der Zweigesichtigen gibt kund...

Beitrag von Shirin as Sarjaban » Fr 11. Okt 2019, 00:15

Die Priesterschaft der Zweigesichtigen gibt kund...


...das Königin Celes, Herrscherin von Raevgard, mit sofortiger Wirkung das Ausüben des Glaubens an Derketo verboten wird. Zu dem wird ihr untersagt einen Schrein zu besitzen oder zu errichten oder sich dem Tempel, wie auch Priestern und Novizen, eigenständig zu nähern.



Königin Celes, wird aufgrund folgender Vergehen aus dem Glauben der Derketo exkommuniziert:


- Inzweifelstellung der Anordnung einer Hohepriesterin

- Ketzerei durch vollziehen und einführen frevlerischer Riten



Das betanzen und anbeten, eines von setischen Kultisten erschaffenen Sandsturms, in Verbindung, mit der Behauptung die Zweigesichtige dabei besser vernehmen zu können, was in keinster Form von der Priesterschaft akzeptiert oder geduldet wird, zählt als Ketzerei an der Göttin, und wird zukünftig mit voller Härte geahndet.


Sollte ein Einwohner, Draconums kunde davon bekommen, oder mit eigenen Augen sehen, das sich dieser Anordnung, in welcher Form auch immer, widersetzt wird, werden die Informationen dazu, natürlich grosszügig entlohnt.



Gez. Shirin as Sarjaban, Hohepriesterin der Derketo

Antworten