Die Händler in der Stadt

Eine aufblühende Stadt mitten im Land der Verbannten, wo allerlei zu entdecken und die ein oder anderen kostbaren Waren gekauft oder sogar selbst verkauft wird.

Damit ihr auch eine Vorstellung habt, wie so etwas funktioniert, haben wir Euch einen kleinen "Leitfaden" zusammengestellt.

Waren Ankauf bei einem Händler

Überall in Valencia findet ihr Stände und Läden, bei denen ihr etwas einkaufen könnt.

Diese unterscheiden sich nur in dem Punkt zu anderen Spielern. Es handelt sich hierbei um NP´s, also sogesehen Eingeborene von der Stadt Valencia.

Wie dieser Schreiner.. ( 1.) oder den Händler, der zu einem Geschäft eines Spielers gehört. Denn jedes Geschäft bekommt seinen eigenen Stand, an dem der Besitzer (Spieler) dann seine eigenen Waren verkaufen kann. Wie zum Beispiel dieser Rüstungshändler. ( 2. )

In ihrer Funktion unterscheiden sich die beiden Händler ükberhaupt nicht. Wählt ihr Händler an ( Mit E ), so öffnet sich ein Fenster ( 3. ) ,in dem ihr die Waren seht. Mit einem Klick auf den Artikel und einen auf den Button unten rechts "Purchase" gehört Euch die Ware.

Waren Verkauf bei einem Händler

Nun könnt ihr auch Waren bei einem Händler verkaufen, welche ihr in der ganzen Stadt verstreut auffindet.

Ein Besuch bei einem Betrieb könnte sich also lohnen. Die Händler sind nicht immer gleich zu erkennen (1.) , sie sehen teils aus wie ganz normale Bürger.

Daher solltet ihr immer die Augen offen halten. Meist findet ihr diese aber vor oder in den Betriebsstätten und Läden selbst. Wählt ihr die Händler an (mit E) , so öffnet sich ein Fenster (2.) , in dem ihr Euer Gespräch mit dem Händler führt. Kommt ihr dann zu dem Punkt, wo der Händler etwas von Euch ankaufen möchte, so wird abgefragt, ob ihr die Artikel dabei habt. Wenn ihr die benötigte Ware in Eurem Inventar habt, so wird Euch der Dialog zum Verkauf angezeigt. (3.)

Ein Klick auf das jeweilige Feld reicht aus und die Ware wird verkauft, dies könnt ihr so oft wiederholen bis eure Waren im Inventar leer sind.

P.S :
Aktuell wird öfter mal angezeigt : Du hast ja gar nichts dabei, also der NPC gibt die Ausgabe heraus für den Fall das ihr nichts mit habt. Doch ist das nur ein kleiner "Bug", solang euch die Waren  angezeigt werden und ihr darauf klickt, zieht er euch die Ware auch ab und ihr bekommt automatisch euer Geld gut geschrieben. Preise und Mengen erfahrt ihr oft indem ihr euch mit dem NPC Unterhaltet.