Regeln zur Charaktereinstellung

(1) Bei der Charaktererstellung habt ihr viele Möglichkeiten Euren Charakter individuell zu gestalten. So gibt es neben den typischen Mensch auch Elfen, Vhangouls sowie Zwerge, die nach einer entsprechenden Charaktervorstellung von der Serverleitung (besonders klein oder groß) umgesetzt werden kann.

    • (1.1) Der Name deines Charakters sollte der Zeit und der Rasse entsprechend gewählt sein. Jegliche Namen aus Film und Spiel sind vorab mit der Serverleitung zu besprechen. Zahlen und Sonderzeichen sind verboten.

(2) Die Erstellung und Nutzung eines Zweitcharakters (Twinkaccount) ist strikt untersagt und wird bei Nichteinhaltung von der Serverleitung ohne zu zögern regulierend eingegriffen.

(3) Alle Charaktere bleiben beim Verlassen des Spieles (Ausloggen) im Spiel erhalten und dürfen ausgeraubt, aber weder missbraucht noch getötet werden.

 

Fabelwesen und dessen Grenzen auf dem Server

(1) Verwandlungen durch "Anbau-Elemente" wie Krallen, Ohren , Puschel etc. sind unter folgene Voraussetzungen möglich:

  • (1.1) Es muss ein entsprechendes RP-Konzept der Serverleitung vorgelegt werden mit der Begründung, weshalb diese Elemente benötigt werden.
  • (1.2) Die Ausgabe/Entfernung der Elemente obliegt der Serverleitung.
  • (1.3) Diese Elemente sind ausschließlich NUR für RP Zwecke zu benutzen.
  • (1.4) Bei Regelbruch gibt es den sofortigen Verlust des Items und ein 3 Tagesbann.0

(2) Vollständige Verwandlungen in "Tiere/Wesen" jeglicher Art werden begrenzt freigegeben und sind unter folgende Vorraussetzungen möglich:

  • (2.1) Es muss ein entsprechendes RP-Konzept der Serverleitung vorgelegt werden mit der Begründung, weshalb diese Elemente benötigt werden.
  • (2.2) Eure Charakterrolle muss AKTIV bespielt werden. (keine Gelegenheitsspieler)
  • (2.3) Der Spieler muss eine aktive Spielzeit von mind. Zwei Monaten vorweisen.
  • (2.4) Die Ausgabe/Entfernung der Elemente obliegt der Serverleitung.
  • (2.5) Diese Elemente sind ausschließlich NUR für RP Zwecke zu benutzen.
  • (2.6) Bei Regelbruch gibt es den sofortigen Verlust des Items und ein 3 Tagesbann.

(3) Verwandlung in Gottheiten, Dämonen und Wesen durch Hohepriester werden begrenzt freigegeben und unter folgenden Vorraussetzungen möglich:

  • (3.1) Es muss ein entsprechendes RP-Konzept der Serverleitung vorgelegt werden mit der Begründung, weshalb diese Elemente benötigt werden.
  • (3.2) Der Hohepriesterposten muss bereits mindestens ein Monat AKTIV bespielt werden.
  • (3.3) Diese Elemente sind ausschließlich NUR für RP Zwecke zu benutzen.
  • (3.4.) Die Ausgabe/Entfernung der Elemente obliegt der Serverleitung.
  • (3.5) Bei Regelbruch gibt es den sofortigen Verlust des Items und ein 3 Tagesbann.

(4) Eine Beantragung der oben genannten Elemente erfolgt per PN (persönlicher Nachricht) an einem Mitglied der Serverleitung (GM)

(5) Der Diebstahl von solchen Elementen (Shapeshifting) ist streng verboten!!! (weder aus frei liegenden Körpern, noch aus Werkbänken, Truhen etc.) Bei Nicht Einhaltung werden entsprechende Strafen seitens der Serverleitung erfolgen.

Bauregeln

(1) Jeder Spieler darf sich in einen der sieben Königreichen niederlassen und aktzeptiert mit Niederlassung zuzüglich die Regeln der einzelnen Königreiche, die im Forum einsehbar sind.

    • (1.1) Jeder Spieler/Clan muss seine Mainbase entsprechend der Regelgrößen nach Titel erbauen und diese anhand eines Schildes sichtbar kennzeichnen.
    • (1.2) Mainbasen dürfen als einzelne Gebäude dargestellt werden, die in unmittelbarer Nähe zueinander stehen.
    • (1.3) Jeder Spieler/Clan darf maximal 2 Außenposten mit den Maßen 4x4 (16 Fundamente) und 2 Wandhöhen aufstellen. Diese müssen eine entsprechende Entfernung von der Mainbase aufweisen. Hierzu zählen auch Sklavenräder jeglicher Art!
    • (1.4) Mainbasen und Außenposten müssen stets angreifbar sein. Luftschlösser und unmöglich erreichbare Mainbasen sind verboten.

(2) Jegliche Gebäude müssen aus einer einheitlichen Strukturstärke (T1, T2, T3, T4) bestehen. (Bsp: Eine Sandstein-Türrahmen kann keine T4-Tür haben)

(3) Das Bebauen/Einbauen von schwarzen Strukturen auf der gesamten Karte ist ohne Ausnahme strikt untersagt! Bei Nichteinhaltung behält sich die Serverleitung das Recht vor, ohne vorherige Rücksprache mit dem Spieler alle Bauten zu entfernen und entsprechende Strafen zu verhängen.

(4) Das Bebauen/Einbauen von Mammutbäumen (nicht abholzbare Bäume) ist nur im Biom Dschungel erlaubt.

(5) Durchgänge und Zulaufwege dürfen nicht versperrt werden bzw. müssen hier vom Spieler "Umgehungen" erbaut werden.

(6) Es muss stets genügend Abstand zu NP´s Lager (Bsp. Neu Asagarth) sowie Boss-Spawnpunkte und Dongeons eingehalten werden.

(7) Das Bebauen von wichtigen Material-Spawnpunkten ist strikt untersagt.

(8) Das Aufstellen 1 Maprooms pro Biom ist nur dem König/in erlaubt und allen weiteren Spielern untersagt.

(9) Nicht mehr benötigte Strukturen, Außenposten, Lagerfeuer, Bettrollen etc. sind vom Spieler zeitnah zu entfernen.

(10) Der Besitz von großen Produktionsstätten ist auf max. 2 Stück pro Clan beschränkt. Dazu gehören: Tierpferche, große Fischstände, Mienen, Holzproduktionsstätte. Kleine Fischräusen dürfen max. 10 Stück pro Clan aufgestellt werden.

    • (10.1) Könige und Hohepriester sind von dieser Regelung ausgeschlossen. Allerdings behält sich die Serverleitung das Recht vor, bei übermäßigen Setzen solcher Produktionsstätten Auflagen zu erteilen.
    • (10.2) Spieler, die einen Beruf erfolgreich abgeschlossen haben (Geselle oder Meister), dürfen je nach Beruf eine berufsentsprechende Produktionsstätte mehr aufstellen.